Alle Honda Neuheiten 2021 demnächst hier……..

Weitere Updates für das Honda Modellangebot 2021Beliebte Tricolour Lackierung für die Africa Twin und EURO5 für CB650R und CBR650R01. Oktober 2020Weitere Updates für das Honda Modellangebot 2021: Beliebte Tricolour Lackierung für die Africa Twin und EURO5 für CB650R und CBR650R .Weitere Updates für das Honda Modellangebot 2021: Beliebte Tricolour Lackierung für die Africa Twin und EURO5 für CB650R und CBR650RDie beliebte Pearl Glare White Tricolour Lackierung ist nun auch für die CRF1100L Africa Twin erhältlich CB650R und CBR650R sind EURO5-konform und erhalten eine neue Showa Separate Function „Big Piston“ (SFF-BP) GabelNach der Ankündigung neuer Farbvarianten sowie der EURO5-Konformität für die Modelle CB500F, CB500X und CBR500R, bestätigt Honda heute weitere Updates für das Modellangebot 2021.Die CRF1100L Africa Twin wird nun auch in der traditionsreichen Lackierung „Pearl Glare White Tricolour“ erhältlich sein, welche als Symbol für die Original XRV650 Africa Twin steht. Die XRV650 wurde im Jahr 1988 eingeführt, als Honda mit der NXR750 vier Siege in Folge bei der Rallye Paris Dakar (1986 bis 1989) feierte, und sie ist die Inspiration für die heutige Africa Twin.Der klassische Tricolour Look war bisher der Africa Twin Adventure Sports Version vorbehalten – über 70% der Africa Twin Adventure Sports Kunden entschieden sich für diese Lackierung. Mit dem Modelljahr 2021 wird die beliebte Farbe nun auch für die Africa Twin erhältlich sein und die bereits verfügbaren Lackierungen ‚CRF‘ Grand Prix Red und Matt Ballistic Black Metallic ergänzen.Der 1100cm3 Motor der Africa Twin und Africa Twin Adventure Sports erfüllte im Jahr 2019 als erster Honda Motor die EURO5-Abgasvorschriften. .Weitere Updates für das Honda Modellangebot 2021: Beliebte Tricolour Lackierung für die Africa Twin und EURO5 für CB650R und CBR650R Weitere Updates für das Honda Modellangebot 2021 inkludieren die EURO5 Homologation für die Vierzylinder-Bikes der mittleren Hubraumklasse – CB650R und CBR650R. Dies erforderte eine Überarbeitung der ECU, der Nockenwellen, der Ansaug-Steuerzeiten, des Auspuffs, des Katalysators und des Endschalldämpfers sowie das Hinzufügen eines Kurbelwellenimpulssensors, welcher Fehlzündungen erkennt.Beide Modelle, CB650R und CBR650R, erhalten im Modelljahr 2021 eine Showa Separate Function Big Piston (SFF-BP) 41 mm Upside-Down Vorderradgabel für eine bessere Dämpfung und mehr Kontrolle. Mit einer Reihe von weiteren Verbesserungen werden auch Komfort, Bedienbarkeit und Alltagstauglichkeit erhöht.
X