CB 125R 2021 Neuer Motor und viel mehr Fahrwerk

Das kleinste Mitglied der Neo Sports Café-Reihe erhält zum Modelljahr 2021 einen brandneuen DOHC 4-Ventil-Motor inklusive knackiger Leistungs- und Drehmomentsteigerung.

Honda macht sein Einsteiger-Naked Bike zum Modelljahr 2021 deutlich attraktiver. Ein komplett neuer DOHC 4-Ventil-Motor beschert der 125er künftig 15 PS bei 10.000/min und ein Drehmoment von 11,6 Nm bei 8.000/min. Damit legt die 125er um 1,6 PS und 1,2 Nm zu und erreicht nun das erlaubte Klassenlimit. mit einem Verbrauch von nur 2,1 Liter sollen Reichweiten von über 470 Kilometer mit einer Tankfüllung möglich sein.

Dank der zusätzlichen Leistung steigt die Höchstgeschwindigkeit von 101 km/h auf 105 km/h, wobei 200 Meter aus dem Stand in 11,3 Sekunden zurückgelegt werden. Das Getriebe verfügt weiterhin über sechs Gänge und natürlich erfüllt der neue Single die Euro 5-Norm

X